Kosmetikpinsel reinigen

Reinigung von Kosmetikpinseln

Reinigung von Kosmetikpinseln: So hältst Du Dein Equipment in einem perfekten Zustand

Ob Du Foundation, Puder oder Lippenstift aufträgst - fast jedes Make-Up erfordert den Einsatz von verschiedenen Pinseln. Durch hochwertige Modelle perfektionierst Du Deinen Look. Der Grund: Schminke, die mit Profi-Equipment aufgetragen wird, sieht einfach besser aus und hält oft länger. Damit Du lange Freude an Deinen Kosmetikpinseln hast, sind regelmäßige und gründliche Reinigungen besonders wichtig.

Warum ist es sinnvoll, jeden Kosmetikpinsel zu reinigen?

Je häufiger Du Deine Kosmetikpinsel benutzt, desto stärker siedeln sich Bakterien in den Haaren an. Dies ist ganz normal und unvermeidbar - auch, wenn Du Deine Haut vor jedem Schminken gründlich wäschst. Reinigst Du Deine Pinsel nicht regelmäßig, begünstigst Du somit die Entstehung von Pickeln und Unreinheiten. Die Haut wird empfindlicher, ist gereizter und verliert ihren frischen Glow.

Welche Seife eignet sich zum Reinigen von Kosmetikpinseln?

Wer seine Kosmetikpinsel mit einer einfachen Seife für den Hausgebrauch reinigt, erzielt keine guten Ergebnisse. Vor allem bei Naturhaaren spielt die Auswahl der Seife eine besonders wichtige Rolle. Verwendest Du hier zum Beispiel ein gewöhnliches Produkt, trocknest Du dadurch den Eigenfett-Anteil der Haare aus. Das Ergebnis: Die Pinselhaare werden brüchig. Empfehlenswert für die Reinigung von Kosmetikpinseln sind beispielsweise milde Naturseifen und spezielle Pinselseifen. Pflegst Du Deine Kosmetikpinsel mit einer solchen Seife, verlängerst Du Deine Freude an dem Kosmetik-Equipment um ein Vielfaches.

Produkte zum Reinigen von Kosmetikpinseln

Reinigungsschale mit 70g Pinselseife

Brush Soap Liquid

Brush Soap

Brush Cleaner

Zuletzt angesehen